Vom Perfektionismus zum Mut der Unvollkommenheit

Vom Perfektionismus zum Mut zur Unvollkommenheit

Die heutige Gesellschaft und unser persönliches Umfeld vermitteln uns häufig Ansprüche von Perfektion und Fehlerlosigkeit. Doch die christliche und gesündere Sichtweise ist eine andere! Geistliche Impulse und Methoden aus dem Coaching sollen helfen, aus eingefahrenen Denkmustern auszusteigen und sich gegen falsche Erwartungen zu stellen.

Referent: Georg Zimmerer (Theologe und Soziologe)

Kosten: 216,00 € (inkl. 80,00 € Kursgebühr, Vollpensionsverpflegung, Kaffee und Kuchen am Samstag)

Anmeldung: Empfang Marienfried, Telefon: 07802-9285-0 oder unter E-Mail: marienfried@schoenstatt-oberkirch.de

Zurück