Kontemplative Exerzitien

Die kontemplativen Exerzitien sind Einführung und Einübung in den schweigenden Dialog mit Gott. Auf diese Weise wächst die Kraft, auch Schwierigkeiten zu begegnen und versöhnt aus der eigenen Mitte heraus den Alltag aktiv zu gestalten. Schwere kann gewandelt werden in neue Leichtigkeit. Aus der Kontemplation entfaltet sich ein Lebensstil der Achtsamkeit gegenüber mir selbst und den anderen. Elemente der Exerzitien sind durchgehendes Schweigen, Meditation, Spaziergänge, Wahrnehmungsübungen, Leibübungen, Einzelbegleitung und Heilige Messen.

Mitzubringen: Wanderschuhe, bequeme Kleidung

Anmeldung: Empfang Marienfried I 07802-9285-0 I marienfried@schoenstatt-oberkirch.de